Fotoausstellung Marc Theis

Die Per Mertesacker Stiftung und die E-PLUS Gruppe zeigen vom 19. April bis 16. Mai 2010 eine Ausstellung mit Fotografien von Marc Theis in der Zentrale der E-PLUS Gruppe in Düsseldorf. Sie illustriert das Miteinander von prominenten Spielern und Kindern beim Benefizfußballspiel im Juni 2009. Neben dem Stiftungsvorstand wird zur Eröffnung der Torwart der deutschen Fußballnationalmannschaft, Rene Adler, anwesend sein. 

Der hannoversche Fotograf Marc Theis hatte das Fußballturnier der Per Mertesacker Stiftung gegen die Philipp-Lahm-Stiftung im Juni des Jahres genutzt, um die daran beteiligten Kinder gemeinsam mit „ihren“ Stars zu porträtieren. Die Kinder, die teilweise selbst von der Förderung der Stiftung profitieren, waren bei dem Spiel als Ballmädchen und -jungen sowie als „Einlaufkinder“ aktiv.

Wie die Schwarz-Weiß-Bilder zeigen, hat die Extra-Foto-Session im Anschluss an das Spiel den stolzen Kids und den teilweise abgekämpften Fußballspielern wie Per Mertesacker, Lukas Podolski und René Adler sichtlich Spaß gemacht.