Die Per Mertesacker Stiftung

Tolksdorf & Partner unterstützt die Per-Mertesacker-Stiftung seit ihrer Gründung. Das umfasst sowohl die Organisation des jährlich stattfindenden Benefizspiels zugunsten der Stiftung, als auch die Übernahme von organisatorischer Verantwortung im Stiftungsrat, insbesondere die finanzielle und rechtliche Beratung sowie die Konzeptionierung von Charity-Projekten.

 
„Wer auf der Sonnenseite des Lebens steht, sollte auch für Menschen da sein, die auf der Schattenseite des Lebens stehen“.
 
Diesem Motto fühlt sich der aus Hannover stammende Fußballnationalspieler Per Mertesacker – derzeit in Diensten des SV Werder Bremen – verpflichtet. Hinter ihm, dem Namensgeber und der neuen „Per Mertesacker Stiftung“ (PMS) steht ein dynamisches Team aus ehrenamtlich tätigen Personen. Als weiterer Vorstand neben Per Mertesacker fungiert der Hannoveraner Matthias Uelschen als Vorsitzender. In den Stiftungsrat wurden unter anderem der Oliver Pocher sowie Mousse T. berufen.
 
Die gemeinnützige Per Mertesacker Stiftung hat sich in erster Linie zum Ziel gesetzt, sich für Menschen in der Region Hannover, die unverschuldet in Not geraten sind, zu engagieren. Eine weitere Aufgabe der Stiftung ist die nachhaltige (Fußball-)Sportförderung von jungen Menschen: Dem integrativen und erziehenden Aspekt des Sports kommt heutzutage eine wachsende Bedeutung zu. Dabei gerät auch die unverzichtbare Vereinsarbeit insbesondere bei der Förderung des Fußballsports bei Kindern und Jugendlichen in den Brennpunkt.